Auch beim letzten U15 Tackle Turnier der Vorrunde in Burghausen konnte die B-Jugend der München Rangers erneut zwei wichtige Siege einfahren. Die Endstände vom vergangenen Samstag beliefen sich gegen die Lions aus Feldkirchen auf 40-6 und gegen die Hausherren Burghausen Crusaders auf 22-6, jeweils für die Rangers. Damit ist für die München Rangers die Vorrunde beendet und es steht eine Bilanz von acht Siegen aus acht Spielen zu Buche. Die Qualifikation für das Finalturnier um die Bayerische Meisterschaft 2017 im U15 Tackle ist somit als einziges ungeschlagenes Team in Bayern geschafft und man möchte nach der Vizemeisterschaft von 2016 dieses Jahr unbedingt den Titel einfahren. Wir wünschen Euch dabei viel Erfolg Jungs! Gebt alles!

Die Ergebnisse vom Tunier in Ingolstadt im Überblick:
Regensburg Phoenix vs. Burghausen Crusaders   38 – 8
Feldkirchen Lions vs. Regensburg Phoenix   11 – 18
München Rangers vs. Feldkirchen Lions   40 – 6
Burghausen Crusaders vs. München Rangers   6 – 22

Das Finalturnier um die Bayerische Meisterschaft findet am Samstag, den 11. November im heimischen Münchner Dantestadion (Dantestr. 14, 80637 München) statt. Kick-Off des ersten Halbfinals ist 11 Uhr. Ein separater Beitrag zum Finalturnier folgt. Wir hoffen auf viele Fans im Stadion. Ergebnisübersicht nach vollendeter Vorrunde: hier.

Weitere Fotos zum Turnier in Burghausen: hier.

b 2017 burghausen