Corona

  • Die Sicherheit und Gesundheit unserer Spieler, Trainer, sowie allen Mitgliedern steht für uns an erster Stelle.

    Wir werden unser Trainingseinheiten auch vor dem Hintergrund der derzeitigen Berichterstattung zum Corona Virus weiterhin wie gewohnt aufrechterhalten, bitten allerdings alle Beteiligten nachdrücklich, sich an die von den örtlichen Gesundheitsbehörden angekündigten, beziehungsweise veröffentlichten Richtlinien zu halten.

    Eine Liste von Links zu aus unserer Sicht maßgeblichen Richtlinien und Empfehlungen findet Ihr am Ende dieses Artikels.

    Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, angeraten wird, unabhängig von Symptomen unnötige Kontakte zu vermeiden und wir daher bitten, unsere Trainingseinheiten in dieser Zeit zum Wohle aller nicht zu nutzen. Generell bitten wir Euch, auch bei unspezifischen Symptomen wie Fieber oder Husten ärztlichen Rat einzuholen und im Zweifelsfall lieber fernzubleiben. Bitte benachrichtigt euren Head Coach über Euer begründetes Fernbleiben.

    Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitglieder und Betreuer haben höchste Priorität, und wir werden die Situation weiterhin beobachten und im Interesse aller handeln.

    Links zu maßgeblichen Richtlinien und Empfehlungen:

    » Virusinfektion – wie schützt du dich am besten

    » FAQ zum Corona Virus

    » Aktuelle Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts

    » Aktuelle Risikogebiete

     

  • Wir hoffen sehr, dass ihr alle gesund seid. Von unserer Seite ist weiterhin kein Corona Fall eines Rangers bekannt und wir sind auch frohen Mutes, dass dies mit den derzeitigen Vorkehrungen in Bayern auch so bleiben wird. #stayhome

    Wir haben natürlich alle sehnsüchtig auf positive Nachrichten bezüglich weiterer Saisonplanung und Trainingsstart gewartet. Doch leider müssen wir Euch nun mitteilen, dass der Bayrische Football Verband (AFVBy) aus validen Gründen die komplette Saison für dieses Jahr abgesagt hat. Dies ist ein herber Rückschlag für unser letztes Fünkchen Hoffnung, das noch bestand und betrifft alle unsere Herren und Jugend Teams.

    Die Entscheidung des AFVD zur Erst- und Zweitliga, und somit auch zur Saison unserer Ladies, ist noch ausstehend. Derzeit existiert hier keine Absage, sondern lediglich eine Verschiebung, die jedoch immer wieder geupdatet wird.

    Außerdem können wir leider auch noch keinen Termin für den Start des Trainingsbetriebes verkünden. Hier warten wir weiterhin auf weitere Lockerungen seitens unseres Ministerpräsidenten. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, melden wir sie Euch direkt.

    Mit diesem Hintergrund rufen wir euch dazu auf die Chance zu nutzen mit EINEM Teampartner und dem vorgeschriebenen ABSTAND draußen zu trainieren – denn ab heute ist dies möglich und erlaubt. Nutzt das schöne Wetter, genießt Eure Gesundheit und bewegt Euch. Wenn ihr Unterstützung für Trainingspläne und Trainingsideen benötigt, meldet Euch gerne bei Euren Trainern oder Abteilungsleitern. Sie helfen gerne weiter.

    Der Vorstand und die Abteilungsleiter arbeiten gleichzeitig an Alternativ-Szenarien für diese Saison. Wenn ihr euch gerne mit Ideen und Unterstützung einbringen wollt, informiert bitte Eure Abteilungsleiter.

    Abteilungsleiter Ansprechpartner:

    Jugend:           Hans-Martin Jansen, Paul Frank

    Damen:           Rea Schmidt

    Herren:            Wolfgang Schmidt, Rocco Gisonno

    Cheerleading: Tamara Fendt

    Hier findet ihr die Kommunikation des AFVDund AFVBy.