Maßnahmen

  • Die Sicherheit und Gesundheit unserer Spieler, Trainer, sowie allen Mitgliedern steht für uns an erster Stelle.

    Aufgrund der derzeitigen Entwicklungen wurde nun entschieden, den Trainingsbetrieb einzustellen. Das bedeutet, dass die Jugend und Ladies Trainingseinheiten bis mindestens Ende der Osterferien und die Herren Trainingseinheiten bis mindestens Ende März nicht stattfinden.

    voraussichtlicher Trainingsstart:   20.04.2020

    Laut AFVBy ist „somit leider auch die Flag Hallensaison 2020 beendet. Es wird keine Nachholtermine oder Ausweichtermine geben. Auch werden die ersten Freundschaftsspiele der Tackle Saison Ende März/Anfang April nicht stattfinden.“

    Zudem wir noch abgewartet, ob der Start der Regionalliga Saison der Herren verschoben wird oder nicht. Bis heute ist uns noch nichts Gegenteiliges bekannt. 

    Unabhängig vom Sport sollten wir den "Rangers Family" Gedanken gerade in solchen Zeiten leben und uns gegenseitig unterstützen, sollte einer im Team Hilfe brauchen z. B. bei der Kinderbetreuung oder Einkäufen. Auch ohne Training kann uns das als Verein stärker machen. Wer also Hilfe braucht gerne an die Abteilungsleiter, die Coaches oder den Vorstand wenden und wir werden sehen, was sich organisieren lässt.

     

    Abteilungsleiter Ansprechpartner:

    Jugend:        Hans-Martin, Paul Frank

    Damen:        Rea Schmidt

    Herren:         Wolfgang Schmidt, Rocco Gisonno

     

    Links zu maßgeblichen Richtlinien und Empfehlungen:

    » Virusinfektion – wie schützt du dich am besten

    » FAQ zum Corona Virus

    » Aktuelle Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts

    » Aktuelle Risikogebiete

    » Kommunikation des AFVDund AFVBy