Neuwahlen

  • Wie bereits in den Einladungen geschrieben, lag die Vermutung nahe, dass der angesetzte Termin der Jahreshauptversammlung 2020, der 17.12.2020, aufgrund von Corona Einschränkungen nicht realisiert werden kann.

    Aus diesem Grund wird die diesjährige Jahreshauptversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein neuer Termin wird festgesetzt, sobald absehbar ist, dass eine Durchführung möglich sein wird.

    Die Verschiebung des Termins hat zur Folge, dass keine Neuwahlen des Vorstandes durchgeführt werden können. Aus diesem Grund bleibt der jetzige Vorstand kommissarisch im Amt bis eine Satzungs-gerechte Wahl möglich ist. 

    In diesem Sinne, bleibt gesund, genießt die vorweihnachtliche Zeit und bleibts dahoam!